Interview mit Beda Stadler, Prof. em. der Immunologie

«Wer positiv Getestete ‹infiziert› nennt, gehört beurlaubt»

Beda Stadler, zitiert nach infosperber [https://www.infosperber.ch/gesundheit/public-health/wer-positiv-getestete-infiziert-nennt-gehoert-beurlaubt/]
Eine Darstellung vor dem Hintergrund persönlicher Erfahrung, bei der anders als sonst die Benennung als `persönlich´ nicht gleichgesetzt werden muss mit gefühlsbeladen und uninformiert. Leider ist diese Ausprägung von Beiträgen zur öffentlichen Debatte in Deutschland inzwischen fast nicht mehr zu finden.
Einhören und Verstehen erfordert Aufmerksamkeit. (Schwyzerdütsch)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: