Demokratie in Gefahr!

Einer Frau, die 2005 bei den Bundestagswahlen  für die Linkspartei kandidiert hat und 2008 und 1013 bei Landtagswahlen für die LINKE fällt der Unterschied schon auf. (Fast) Niemand aus der bürgerlichen Mitte regte sich in diesen Wahlkämpfen darüber auf, dass Printmedien und Öffentlich Rechtliche uns in der Wahlberichterstattung, bei Podien, Kandidatenvorstellungen etc. einfach ausblendeten. Dass die AfD in drei Bundesländern nicht eingeladen wird, das kann nur eine Verschwörung von denen da oben sein, oder?