Einfach irre…

Beitragsbild: Screenshot

Gerade lief ein Fernsehspot, der Otto Normalverbraucher Kleinkredite zu 0,0 %  andient.

Der Dachdecker, der sich regelmäßig nach dem Winter um die Frostschäden an unserem Schieferdach kümmert, beklagt, dass er keine Kredite zur Erneuerung seiner Gerätschaften bekommt.

Banken müssen für ihr  bei der EZB geparktes  „Geld ohne Verwendung“ Strafzinsen zahlen.

Der buchmäßige Reichtum der oberen Zehntausend wächst minütlich.

Ein 74-jähriger Mann rollt durch sein Amt, kichert vor sich hin und nuschelt „I hob Recht.“

Werbeanzeigen

Sparkassen

Im Landkreis Bayreuth soll eine Reihe örtlicher Filialen der Kreissparkasse geschlossen werden. Dazu berichtete der Nordbayerische Kurier.
Hier mein Leserbrief zum Thema „Sparkassen“:

Meinen abschließenden Hinweis auf die Kennfarbe haben sie mir  gestrichen. „Es gibt eine Alternative – sie wirbt allerdings nicht in der Farbe Blau, sondern mit einem satten Rot“

LB_Sparkasse_b.jpg