Grundeinkommen

Im neuesten Heft, der Nummer 198, hat sich auch die „Arbeiterstimme“ mit dem bedingungslosen Grundeinkommen beschäftigt. Die „Arbeiterstimme“ hat allem Anschein nach nicht die Möglichkeit regelmäßig ihre Beiträge über das Netz zu veröffentlichen. Deshalb übernehme ich ihn hier ins „Dossier Grundeinkommen“.   Der Artikel informiert umfassend über unterschiedliche Konzepte und lässt Vertreter des BGE zu Wort kommen und kommt zu interessanten Schlüssen unter der Perspektive der Auseinandersetzung zwischen Kapital und Arbeit.

Zum Text unter dem Titel: “ Das bedingungslose Grundeinkommen – die humanistische Antwort auf den technologischen Fortschritt? geht´s hier .

Ich empfehle die vierteljährlich erscheinende Arbeiterstimme, die  in der Tradition der KPD-O steht. Sie ist zu bestellen über Thomas Gradl, Postfach 910307 Nürnberg oder die Mail-Adresse redaktion@arbeiterstimme.org

Werbeanzeigen