Aufruf: Zahlen Sie mit Ihrem Münzgeld!

Zahlen Sie bei Ihren täglichen Einkäufen an den Kassen des Einzelhandels nach Möglichkeit mit den Geldstücken in Ihrem Geldbeutel. Sie tun damit der ums Überleben kämpfenden „Tante Emma“ einen Gefallen.

Von der freundlichen Dame am Schalter meiner Genossenschaftsbank habe ich heute beim Leeren meines Sparschweins folgendes erfahren:

Seit dem 01.01.2015 dürfen Banken Kleingeld nicht mehr selbst rollen und gerollt an ihre Kunden ausgeben. Das Münzgeld muss zur Landeszentralbank gebracht werden, wird dort auf Echtheit geprüft, gerollt und zertifiziert. Gegen eine Gebühr kann dann Ihr Nahversorger, Bäcker, Metzger … bei der Bank zertifiziertes Kleingeld erwerben.

Die Dame muss es wissen. Sie hat nach ihrer Aussage eine berufliche Fortbildung hinter sich gebracht, um als Bankangestellte mit Zusatzqualifikation zertifiziertes Kleingeld ausgeben zu dürfen.

 

 

Advertisements