Corona

Man muss sich schon fragen, warum seit März 2020 ohne Unterbrechung von regierungsamtlichen Stellen die folgende Feststellung und Einsicht nie benutzt wurde, um den Menschen unter 60 Lebensjahren Einschränkungen der Grundrechte und massive wirtschaftliche Einbrüche zu ersparen. Die unten wiedergegebene Tatsache trifft auf alle jahreszeitlich beeinflussten viralen Erkrankungen zu. Diese Erfahrung spiegelt sich in allen Überlieferungen des Volkswissens wider, die in die Richtung gehen: „Im Winter sterben die Leut.“ oder „Wer einen Winter gerade noch bewältigen konnte, stirbt im nächsten.“
Nach den Festlegungen der Grippe-Überwachung des RKI dauert der Grippe-Winter von der 40. Kalenderwoche des einen bis zur 20. Kalenderwoche des nächsten Jahres.


„Unter den insgesamt 653 COVID-19-Fällen mit Impfdurchbrüchen, die verstorben sind, waren 492 (75 %) 80 Jahre und älter. Das spiegelt das generell höhere Sterberisiko – unabhängig von der Wirksamkeit der Impfstoffe – für diese Altersgruppe wider.

Quelle: Wochenbericht des Robert-Koch-Instituts vom 30.09.2021;
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-09-30.pdf?__blob=publicationFile; abgefragt am 03.10.2021; 8:33

Als „Impfdurchbruch“ bezeichnet das Robert-Koch-Institut folgendes:

Quelle: Siehe oben

Damit wird von der vom RKI gleichzeitig verwendeten Festlegung abgewichen, jemand sei infiziert bzw. erkrankt, wenn ein positiver PCR-Test vorliegt. Die „asymptomatischen Fälle“, positiv getestete Menschen ohne Symptome, wurden seit März 2020 konsequent in den täglichen Berichten den Infizierten zugeschlagen, als Kranke gezählt, um möglichst erschreckende Werte zu erzeugen und die Bevölkerung zu verängstigen.

Liebe politische Verantwortungsträger in Bundestag und Regierung: Ihr könnt mich mal… . Wer auch immer demnächst regiert: Es ist garantiert keine Person darunter, die meines Vertrauens würdig wäre.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: