olls wos wor is

Nein. Ich weiß es nicht besser – aber ich bezweifle, dass selbst heute, am 28.05., also 5 Tage später, schon irgendjemand weiß, was am 23.05.2021 tatsächlich geschah. Verhalten sich europäische Regierungen, die Kommissionspräsidentin, die NATO eigentlich anders als die Gerüchteköche der social media gegen die sie ihre Faktenchecker ins Feld schicken?

Ein bisschen mehr als 4 Stunden nach der geplanten Ankunftszeit in Vilnius/Litauen wusste die Tagesschau bereits zu berichten, dass auf Geheiß von Aljaksandr Ryhorawitsch Lukaschenka [lt. wikipedia Schreibweise in der Landessprache] eine Passagiermaschine von Ryanair auf dem Weg von Athen nach Vilnius zur Landung in Minsk gezwungen wurde, um einen nationalistischen Kritiker des amtierenden Präsidenten von Belarus verhaften zu können. Am 24. war es in vielen Morgenblättern Europas zu lesen. Mal ganz einfach und praktisch gesprochen: Ich glaube nicht, dass sich Wahrheit innerhalb von weniger als 24 Stunden feststellen, drucken und ausliefern lässt. Da muss schon einer dran drehen. Wer wie und warum weiß man (noch) nicht.

Saß ein Korrespondent der Tagesschau im Flieger, erkannte Lukaschenkas Stimme im Mitschnitt eines Befehls zu erzwingendem Handeln auf seinem im Air-Modus befindlichen Smartphone und rief sofort die Damen Merkel, von der Leyen und Kramp-Karrenbauer an, weil er ihre Direktwahlnummern hat?

Ist Herr Lukaschenka ein Diktator, weil er sich einmal öfter als Frau Merkel hat wieder wählen lassen? Warum Frau Merkel im Herbst kein 5. Mal antritt, weiß ich nicht. Vielleicht, weil sie meint, sie sei jetzt als 1954 geborene Frau ganz gewöhnlich im Rentenalter? Ihr großer Förderer hat sich auch 5 mal wählen lassen und hatte die BRD – außer Adenauer natürlich – jemals einen größeren Demokraten an der Spitze? Lukaschenka, ebenfalls 1954 geboren, meint vielleicht, er könne noch ein Weilchen regieren. Was ja durchaus richtig sein kann, wenn sogar im Herrschaftszentrum des Wertewestens ein auf dem Weg in die Altersdemenz befindlicher 79-jähriger über Krieg und Frieden entscheiden darf, nur weil man ihn für eine brauchbare demokratische Galionsfigur hält. Mehr Macht für einen alten, möglicherweise kranken und hilfsbedürftigen Mitmenschen ist nicht herstellbar, oder? So mitmenschlich geht es bei Wertewestens zu. Ist das nicht schön?

Welcher Dienst hat Herrn Lukaschenka nach dem verspäteten Abflug in Athen mitgeteilt, dass neben den litauischen, griechischen und globalen Urlaubern und Geschäftsleuten ein Bösewicht aus Belarus mit von der Partie ist und welche ca. 16-minütige Zeitspanne der ungefähr 250 km langen Strecke über dem Territorium von Belarus zu nutzen ist, um Herrn Protassewitsch in Haft zu nehmen?

Wo lag/en der/die Abfangjäger auf der Lauer, die die Piloten der Ryanair-Maschine gezwungen haben, nach Minsk zu fliegen?

Warum sind diejenigen Nazis, die eine Fahne in den Farben des Norddeutschen Bundes und des deutschen Kaiserreichs schwenken, aber nicht die oppositionellen Träger einer weiß-rot-weißen Fahne aus der kurzen staatlichen Selbstständigkeit nach dem Ende des Zarenreichs in Belarus? Nicht nur in den USA tragen manche bei Sonne die Käppis der Konföderierten aus dem Bürgerkrieg. Und das obwohl die Yankees gewonnen haben und die Konföderierten weiterhin dunkelhäutige Menschen als Sklaven handeln und behandeln wollten. Wenn das Tragen dieser Mützen kein strafrechtlich zu verfolgendes rassistisches politisches Statement ist, was dann?
Info:
Weiß-rot-weiß wurde während der faschistischen Besatzung von den weißrussischen Freiwilligen im deutschen Heer und in der Waffen-SS getragen. Sicher auch von den Kollaborateuren der Nazis geschwenkt, die dort gerne behilflich waren, ihre jüdischen Nachbarn der Vernichtung zuzuführen. Laut wikipedia.de, der zentralen deutschen Wahrheitsinstanz, ist weiß-rot-weiß seit 2020 „wieder [Hervorhebung durch die Autorin] zum Symbol der Demokratiebewegung geworden.“ Die müssen´s ja wissen. [https://de.wikipedia.org/wiki/Flagge_Wei%C3%9Frusslands; abgefragt 28.05.2021 ; 11:19 MEZ]
Es ist nicht auszuschließen, dass Belarus seine Nazis besser unter Kontrolle hat als die Bundesrepublik Deutschland, die sich seit dem Oktober 1989 gerne wieder einfach Deutschland nennt, verstärkt seit der Verabschiedung der `Notbremse´ und der Ermächtigung der Landesmedienzentralen zur Überwachung der im Internet verbreiteten falschen Wahrheiten. Vielleicht sind wir bald auch wieder groß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s