Zwischen den Zeilen

Die Welt wird einfacher, übersichtlicher, wenn man die richtigen Feinde hat. Deshalb wird es von Tag zu Tag schwieriger, die richtigen Freundinnen, Freunde und Diverse zu haben.

„Zu der Demo in Dortmund kamen mehr als 500 Menschen. Viele skandierten: „Kindermörder Israel“. Nicht nur palästinensische, auch viele türkische Flaggen waren dabei, tunesische, algerische, marokkanische. So ist es auch in Berlin und in anderen Städten gewesen, wo sehr männerdominierte Gruppen, über die kein einzelner Anmelder der Demos die Kontrolle zu haben schien, sich bedrohlich vor Synagogen aufbauten, mit Steinbrocken warfen, israelische Flaggen anzündeten. Es gab durchaus auch Demonstranten, die Israels Politik als aggressiv oder rassistisch kritisierten, ohne zu hetzen – was ihr gutes Recht ist. Eine der Demos in Berlin in der vergangenen Woche wurde sogar von einer linken israelischen Aktivistin angemeldet. Wer dann kommt, das können die Veranstalter allerdings nicht voll steuern.“

Ronen Steinke in der Süddeutschen Zeitung Vom 15. Mai 2021

Moralisch und politisch korrekt geht nur, wenn man allein demonstriert und dabei keine Fahne trägt, die einem der 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen zugeordnet ist. Veranstalter, deren Demos außer Kontrolle geraten, sind mit Misstrauen zu betrachten. Weniger Polizeieinsätze durch konsequentes Verhalten braver Organisatoren ist die Devise der neuen Normalität.
Manche Staatsflaggen darf man verbrennen – andere nicht. Manche Staatschefs darf man herabwürdigen – andere nicht. Manche Kabarettisten dürfen Kollegen herabwürdigen, andere nicht. Es kommt bei der Freiheit immer darauf an, wer sie sich nimmt. Es bleibt so, wie es seit Jahrtausenden ist: Freiheit nur für Berechtigte. Wer berechtigt ist entscheidet ??? . So sind halt Zeiten gestrickt, in denen ungehinderte Macht gewinnt – nicht die Freiheit des Denkens und das Argument.
Wie schön sind im Vergleich zu außer Kontrolle geratenen Demonstrationen doch die Eröffnungszeremonien von Olympiaden anzusehen in der Tradition der Inszenierungen von Leni Riefenstahl. War wenigstens eine Frau. Das ist doch was!
Klare Bewertungen der politischen Zustände in Ländern, deren Chefs einen nichts angehen, sichern den Frieden. Das macht es viel einfacher, dafür zu sorgen, dass das „wir“ und das „uns“ ganz klar umrissene Grenzen bekommt – wir und unsere Demokratie mit dem Recht auf bewaffnete globale Verbreitung wegen beglaubigter moralischer Güte. Wer fürs beglaubigen zuständig ist, weiß man zwar nicht so recht… .
Ein bisschen schade ist dabei, dass unser demokratischer Sektor immer kleiner wird. Zweifelsohne gewinnt die Demokratie dadurch jedoch an Finesse. Man könnte sie auch als raffinierte Demokratie bezeichnen, denn solange alles vermischt ist, ist es quasi per definitionem Schweröl. Dieses wird nur von unmoralischen Verrätern am Weltklima verfeuert, während man raffinierterweise zwischen gutem Biodiesel, bösem Diesel, Kerosin oder Super unterscheiden kann. Verbrennen zwar alle C zu CO2 und bei zuwenig Sauerstoffzufuhr zu CO, aber wie heißt es doch „Ein gutes Gewissen…“. Jeder weiß doch, wie sehr furzende Kühe die Klimabilanz belasten.
Von zentraler Bedeutung in der neuen Normalität: Jegliche Diskriminierung nach Herkunft, Rasse, Geschlecht, Religion… ist nach wie vor zu unterlassen. Ungesund lebende, verantwortungslose Mitmenschen verwirken ihre Menschenrechte. GESUND ist das neue Weiß. Welche Nachweise erbracht werden müssen, um vor dem Gesetz als gesund zu gelten, erweist sich momentan in Deutschland darin, dass nachzuweisen ist, ob man geimpft oder genesen ist. Immunität wird nicht geprüft. Über das vielleicht nötige Ausmaß an Korrekturmaßnahmen entscheidet im Bedarfsfall die Gesundheitsbehörde – nicht mehr das Amt für öffentliche Ordnung. Wenn das kein menschlicher Fortschritt ist. Weiterhin gilt ebenso, dass Hunger keine Krankheit ist und man Hungrigen erst helfen muss, wenn sie krank werden, denn dann werden sie gefährlich.
Verantwortungslos ungesund leben können nur Individuen. Deshalb bleiben die Menschenrechte von Konzernen unangefochten, denn wer kein Mensch und kein Tier ist, sondern ein Unternehmen, der darf ohne zur Verantwortung gezogen zu werden gesundheitsgefährdende Stoffe in Verkehr bringen, bei der Produktion freisetzen, seine Beschäftigten solchen Stoffen aussetzen … . Verhaftet werden die Kranken, die falsch geatmet oder gegessen haben, sich nicht ausreichend bewegt haben, geraucht und gesoffen.

Soweit ich es gegenwärtig verfolgen kann, werden die menschenfreundlichen Visionäre Klaus Schwab, Bill Gates, Mark Zuckerberg, Jeff Bezos, Elon Musk und Bernard Arnault von manchen als Experten, wenn nicht sogar als Garanten für eine nachhaltige und gesunde Welt von morgen angesehen. Wer auch immer die Expertise dieser Herren in Sachen Zukunft, Gesundheit, Gesinnung, globalem Handel, Elektromobilität und Bekleidung bezweifelt, die ist ohne jeden Zweifel eine Verschwörungstheoretikerin. Völlig unabhängig davon, was daran nicht gefällt: dass es lauter Männer sind – keiner dabei aus Asien, Afrika, Australien oder Südamerika – auch kein Moslem, Hindu und vielleicht auch kein Buddhist – dass sie Profit machen ohne Ende und ihr Personal schlecht bezahlen – zuviel Wasser aus sandigem Boden pumpen… . Wäre ihr Tun, ihre Machtausübung leichter zu ertragen, wüsste man genau, welche sexuelle Orientierung sie haben? Wer spricht schon so ungezwungen über eigene Abweichungen von der Norm wie Elon Musk? Sie wissen jetzt nicht, welchen Defekt der hat? Wohl nicht ganz auf dem Laufenden über die gegenwärtigen Herrscher der Welt. Sie halten diese Mitmenschen gar für individuell zu vernachlässigende Exemplare einer überschätzten Gattung? Schande über Ihr zynisches Haupt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s