… spricht mir mal wieder aus der Seele

Roberto J. De Lapuente auf „Neulandrebellen“. Vielleicht haben in Deutschland einfach die Medien die Rolle des Gymnasiums bei der Elitenbildung und dem Herausbilden von Eliten übernommen. Andere Länder kann ich nicht beurteilen. Hier geht´s zum Artikel.