Leben im Konjunktiv

„Infektionen könnten sich verfünffachen“ schrieb die Lokalzeitung groß über 5 Spalten. Seit mehr als einem Jahr hat inzwischen die Angst vor einer möglichen Erkrankung Konjunktur, Angst vor einer Erkrankung die kaum bedrohlich ist, weil selten einer krank wird, den das Virus befällt. Warum hat die Regierung bisher Warnungen anlässlich erdnaher Passagen von Kometen unterlassen? Dabei könnte morgen die Welt untergehen, denn die Astronomen könnten einen übersehen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s