Assoziationen

Gestern hat in unserem Ort Linda Gail Lewis mit Chris Aron & the Croakers gespielt. Musik aus der Zeit meiner Kindheit und frühen Jugend, wo wir langsam lernten, dass die Bevölkerung der Vereinigten Staaten lange nicht so frei war wie angenommen. Am Umgang unserer Befreier mit „Gottes zweiter Garnitur“ auf deutschem Boden war unschwer zu erkennen, dass Rassismus nicht „typisch deutsch“ ist – wie manche heute immer noch gerne glauben. Die Suche der Militärpolizei nach in die Illegalität abgetauchten Draft-Resisters aus amerikanischen Kasernen in Deutschland tat nach 1964 ein übriges. Seitdem verfolge ich die Außenpolitik der USA mit einer gewissen Aufmerksamkeit.

[Willi Heinrich, Gottes zweite Garnitur, 1962]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s