Garten Eden vs. Eschatologie?

Bildquelle: Lucas Cranach the Elder [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

„Wir brauchen eine Vision“

Wenn wir nur richtig umverteilen, dann können alle Menschen essen, trinken, wohnen, von Krankheiten geheilt werden … ohne, dass auch nur ein einziger arbeitet. Ich fürchte mit Menschen dieser Denkungsart werden wir eine neue Gesellschaft nicht gestalten können.

Manche Religionskritiker haben schon eine seltsame Vorstellung vom Menschenmöglichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s