Ein erheiternder Dreier

Ein Herr Böhmermann hat etwas Schmähendes über einen Herrn Erdogan gesagt, nicht zu Herrn Erdogan. Herr Erdogan fühlt sich ob dieser Äußerung beleidigt, obwohl er sich nicht  beleidigt fühlen muss. Frau Merkel kann sich natürlich nicht stellvertretend beleidigt fühlen. Sie könnte sich aber mit den Worten „Wer Herrn Erdogan beleidigt, beleidigt auch mich.“ hinter denselben stellen. Letzteres möchten in diesem besonderen Fall eher nur sehr wenige Bürgerinnen und Bürger – und das ist Frau Merkels, der Kanzlerin aller Deutschen,  Dilemma.

 

Ein Gedanke zu „Ein erheiternder Dreier“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s