Betreuung, Förderung von Behinderten

Dass die Förderung, Betreuung körperlich oder mental eingeschränkter Menschen eine staatliche Aufgabe ist, eine Bildungsaufgabe, keine „karitative“, dafür lassen sich leider bei uns (noch) keine Mehrheiten finden. Dabei stammt diese Aufteilung aus Zeiten, wo man einfach noch nicht wusste, dass sie zur Teilhabe befähigt werden können.

LB_Diakonie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s