Wer hat den Schlamassel zu verantworten? – Bestimmt nicht Syriza.

Seit  2001 hat Deutschland gegenüber Griechenland einen Exportüberschuss (Exp. – Imp.) von 58,3  Milliarden EURO erzielt.  49,66 Mrd. des so errechneten griechischen Exportdefizits gegenüber Deutschland entstanden in 10 von 14 Jahren unter Politikern, die den Konservativen zuzurechnen sind (!).

Wer hat unter welcher Regierung die dafür notwendigen Kredite zu Gunsten der deutschen Exportwirtschaft bereitgestellt? Dreimal dürfen Sie raten. Commerzbank, Hypo-Vereinsbank, Deutsche Bank …. seit  10 Jahren innig verbunden mit der gleichen konservativen Kanzlerin, die 2010 gemeinsam mit ihren Freunden in Banken und „Institutionen“ mit dem ESM und dem damit verbundenen Spardiktat [inzwischen nachweislich als gescheitert zu klassifizieren] die beteiligten (deutschen) Banken gerettet hat –  zu Lasten der griechischen Bevölkerung und zu Lasten des deutschen Steuerzahlers.

Das Spiel heißt nicht:

Deutschland vs. Griechenland

Das Spiel heißt:

Banken vs. Bevölkerung

Warum merkt denn das keiner?

Quelle:

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/156263/umfrage/aussenhandel-mit-griechenland/
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s